IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG,
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 abs. 2 RStV:

Kristiane Kegelmann
Schönleinstraße 6
d-10967 Berlin
Ust.-Id.: DE 304217979

Mail: info@kristianekegelmann.com

All work depicted is copyright ©Kristiane Kegelmann, 2018 – 2019

Inhalt und Struktur der Website von PARS Pralinen sind urheberrechtlich geschützt.

Fotos: Pujan Shakupa
Design: Kristiane Kegelmann

Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen geändert oder ergänzt werden können.

Mit einer PARS-Praline halten Sie eine ganz besondere Köstlichkeit in den Händen, die für sinnliche Verführung steht, genauso wie für einen Moment des Innehaltens und Genießens. Damit Genuss sich in seiner ganzen Dimension entfalten kann, sind die Zutaten von unumstößlicher Wichtigkeit. Denn erst wenn die Herstellung der Zutaten mit Achtsamkeit und ganz im Sinne einer nachhaltigen Landwirtschaft getätigt werden, kann das Produkt und was daraus entsteht durch seine natürliche Vielfältigkeit überzeugen – so zumindest ist unsere Meinung.  Bis auf vereinzelte Zutaten, die unser Team von vertrauenswürdigen und nachhaltigen Herstellern außerhalb Deutschlands bekommt, beziehen wir alle Zutaten von Landwirten aus dem Berliner Umland wie der Erdhof Seewalde oder die Gärtnerei Grete Peschken. Kurzum: erlesene Qualität ist hier kein Aushängeschild, sondern die Ausgangsbasis.

Die Bildhauerin K. Kegelmann hat seit jeher gerne mit ihren Händen die Welt ergründet. Deshalb entschied sie sich erstmal auf dem Terrain der Konditorei/Patisserie ihren Meister zu erlangen. Aber das war nicht genug. Sie wollte nicht nur, dass bei ihren Kreationen das Äußere überzeugt, sondern auch das Innere seine angemessene Bedeutung erlangt. So interpretierte sie die Pralinen völlig neu und kreierte nie dagewesene Füllungen für ihre PARS Pralinen. Das Ergebnis besticht durch Form und Inhalt und mit jedem Verzehr einer solchen Praline entfacht sich ungewöhnliches gustatives Feuerwerk im Gaumen. Es entstehen immer wieder neue und spannende Geschmackskompositionen, die sich an den natürlichen Jahreszeiten orientieren. 

 

Kristiane Kegelmann (*1990 in München, Deutschland) absolvierte zunächst eine Ausbildung in der klassischen Konditorei, wo sie nach Abschluss in leitender Position in der traditionsreichen Wiener Hofzuckerbächerei DEMEL tätig war und einen Meister absolvierte. Seit 2014 ist Kegelmann als Bildhauerin aktiv. 

Seit 2016 fertigt Kegelmann neben der Bildenden Kunst exklusive, einzigartige und individuelle Pralinen-Editionen, die seit Januar 2019 unter dem Label „PARS“ (lat.: Teil/Stück) erhältlich sind. Ihre Pralinen bieten ihr die Möglichkeit, ihre Kontakte zur Gastronomie und den Landwirten aufrecht zu erhalten sowie ihre Werte in Bezug zur Lebensmittelbranche, Landwirtschaft etc. weiter zu geben. Höchste Qualität und Zutaten von kleinen Produzenten, die ausgezeichnete Pro-dukte, meist biologisch und häufig aus der Region um Berlin, bezeichnen nicht nur den köstlichen Geschmack, sondern bieten ihr die Möglichkeit, mit besonderen saisonalen Zuta-ten zu experimentieren. Ihre PARS Editionen mit getrockneten Blüten (Anis, Holun-der, Rharbarber...), mit Topinambur, Kefir, Fichtenspitzen oder Heu sind viel gefragt bei ihren Kunden.

 

Pujan ist seit unserem Beginn dabei und arbeitet regelmäßig mit uns von PARS zusammen, um unsere Produkte, unsere Projekte und Arbeitsprozesse sowie unsere Werte zu visualisieren.

Als Selbstständiger Fotograf und Mitbegründer der Film-Produktion STARK SHAKUPA ist er mit seinem Geschäfts-partner Stefan Stark auf Image-/Portrait- und Produkt-film und -fotografie spezialisiert.

Da beide aus der bildenden Kunst kommen, lassen ihre Fotografien und Videos ihren Sinn für Ästhetik und Details erkennen. Die Arbeiten sind einzigartig in ihrer Qualität und ihrem Anspruch und sie haben unsere Produkte stets optimal inszeniert. 

Wir freuen uns jedes Mal, mit ihm zu arbeiten!

Falls ihr ihn erreichen möchtet, schreibt ihm einfach eine Email:

pujan.shakupa@gmail.com

mail@stark.shakupa.com

(c) Pujan Shakupa

Anne-Cathrine hat schon viel erlebt bei uns.

 

Begonnen hat sie als Kristiane's persönliche Assistentin im November 2017, wo sie für sämtliche kommunikative und administrative Bereiche zuständig war.

 

Später ist sie leichtfüßig in die Produktion mit eingestie-gen, wo sie uns nach wie vor regelmäßig unterstützt. Seit April 2019 arbeitet sie als Freiberuflerin für uns, wenn wir größere Projekte realisieren.

Pauline ist seit Mai 2017 Teil unseres Teams. 

Auch sie unterstützt uns auf freiberuflicher Basis bei größeren Projekten. 

Angefangen hat die junge Französin mit einem Praktikum, wo sie in die Pralinen-Produktion eingeführt wurde und der Kristiane mit ihrer künstlerischen und handwerklichen Begabung auch in Kunstprojekten zur Seite stand.

Parallel zu ihrem Designstudium in Eindhoven ist sie regelmäßig projektbezogen in der Produktion und Projekt-Realisierung dabei.

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
0